in Blog

Erster makerblitz ein voller Erfolg!

Liebe Community, zusammen werkeln und gestalten erhellt das Gemüt und lässt Gemeinschaftsgefühl aufkommen! So auch vergangenes Wochenende zu unserem makerblitz. 

Es liegt ein höchst produktives Wochenende hinter uns an dem ca 20 wundervolle Menschen sich auf unserem Projektgelände versammelten um dieses gemeinsam von Schneebruch, Altholz und Sperrmüll zu befreien. Ein erstes Frühlingserwachen nach dem Winter! Bekannte Gesichter aus unseren vergangenen Herbst-und Sommercamps, neue Gesichter und treue WegbegleiterInnen versammelten sich vom 17. – 19.02 bei uns in der Zukunft!

Es wurde ganz viel geschafft: der Platz von abblätterndem Lackhölzern befreit, Sperrmüll eingesammelt, die einsturzgefährdeten Schattendächer auf dem Parkplatz abgebaut und nach brauchbarem-und Brennholz sortiert und eingelagert. Wir haben die alten Schilder an der Straße demontiert, halbverrottete Holzkonstruktionen und Zäune, sowie Sichtschutzwände abgebaut. Auch im Blumenhaus wurde kräftig Frühjahrsputz betrieben. Alle Wasserschäden beseitigt und gründlich sauber gemacht. Nur die Fenster müssen noch geputzt werden 😉 In kleinen Gruppen wurde sich unterschiedlichsten Aufgaben gewidmet und dabei nach und nach der Platz gesäubert.

Fazit

Das Fazit beim Checkout am Sonntag war, dass es sich beim gemeinschaftlichen Arbeiten gut kennenlernen lässt. Es macht wahnsinnig viel Spaß zusammen an Aufgaben zu arbeiten und Neues auszuprobieren.

Auch Fingerspiele und Doppelkopf stärken den Teamgeist und lassen Gemeinschaftsgefühl aufkommen, welches durch aufregende Geschichten am Lagerfeuer vertieft wird. Neugierige konnten ins Projekt schnuppern und sich verbinden. Durch die vielen Menschen konnte super viel auf einmal geschafft werden und dafür wollen wir uns ganz herzliche bedanken bei: Alexander, Charlotte, Christoph, Claas, Emil, Gina, Henning,Isabell, Juli, Junis, Nils, Talica, Thomas, Leonie, Julia, Kaiya, Kyra, Lena, Leon, Matthias, Miriam, Michi, Natty, Nejla, Oli, Taborah,Paula, Ralf und Wolf.    

Ausblick

Das nächste mal reinschnuppern könnt ihr am 1. Aprilwochenende wenn es wieder heißt: wetzt die Spaten ihr Zukunftspiraten! Wir laden euch ein, das Projekt anzuschauen, uns kennenzulernen, sich mit neuen Menschen zu vernetzten und mit unseren Elektroschleppern übers Gelände zu fahren. 🙂