LOADING...

Kooperation mit CoWorkLand

Das Projekt CoWorkLand der Heinrich Böll Stiftung erforscht die Bedingungen, unter denen neues Arbeiten in innovativen gemeinsamen Arbeitsräumen auf dem Land funktionieren kann. Wir sind glücklich und inspiriert bei diesem Projekt mitwirken zu können. Eine erste Zusammenarbeit wird es während der „Workation“ am Strand Grönwohld in Schwedeneck, zur Kieler Woche geben. Vom 20.6 bis 19.7 wird dort der CoWorking Container zum arbeiten, sowie ein Sisu Container zum übernachten stehen. Der Campingplatz Grönwohld bietet neben den traditionellen Stellplätzen innovative Tiny Houses mit direktem Seeblick! Der perfekte Ort um sich näher mit dem Thema Tinyhomes zu beschäftigen. Wir freuen uns schon sehr auf den Workshop! Wenn Ihr Euch einen Platz im Coworking Container buchen möchtet oder einfach nur mal schauen wo dieser überall aufgestellt wird schaut hier vorbei!


DATE: Jun 18, 2018
AUTHOR: Ceylan Rohrbeck
Blog