LOADING...

17.-19.5.2019 Tiny Homes: Fokus Haustechnik mit Wohnwagon

Du kennst Tiny Homes bereits als alternatives Lebensmodell und möchtest jetzt tiefer in die Materie eindringen und es ganz genau wissen?! Wie kann eine möglichst nachhaltige Haustechnik aussehen?

Welche Systeme eignen sich am besten, welche Möglichkeiten gibt es überhaupt? Mit welchen Kosten ist das Ganze verbunden? Wir möchten Euch einen guten Überblick verschaffen, verschiedene Lösungen im Detail betrachten und so eine gute Grundlage für Eure eigene Planung schaffen.

Ziel des Seminars – Was dich erwartet

– Übersicht Haustechnik für Tiny Homes: Vergleich unterschiedlicher Systeme und Möglichkeiten mit Blick auf Vor- und Nachteile sowie Kosten in den Bereichen Heizung, Stromversorgung, Trinkwasserversorgung und Grauwasseraufbereitung
– Praxisbeispiele: Haustechnik Systeme in verschiedenen Wohnwagon Modellen
– Austausch mit den Tiny House-Expert*innen von Wohnwagon aus Österreich
– Austausch mit gleichgesinnten Tiny-House-Interessierten: Kontakte knüpfen und Wissen teilen
– eigene Fragen zu Haustechnik klären, mehr Klarheit über Umsetzungsmöglichkeiten für eigene Projekte erlangen
– das Wir bauen Zukunft Projekt kennenlernen

Anmeldung und weitere Infos findet ihr hier!


DATE: Nov 12, 2018
AUTHOR: Ceylan Rohrbeck
Veranstaltungen