LOADING...

Forschung

Forschung

Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten? Wie wollen wir bauen und wohnen? Wie sieht ein nachhaltiges Wirtschaftssystem aus? Wie wollen wir führen und uns organisieren? An einigen dieser Fragen wird bereits geforscht. Folgende Studien-und Masterarbeiten sind in den letzten 12 Monaten in den Bereichen Nachhaltiges Planen und Bauen, Architektur, Ökologische Landwirtschaft und Geisteswissenschaften entstanden.
Es entsteht zudem ein Limnologisches Forschungsprojekt und eine Tinyhouse Siedlung für nachhaltiges Bauen ist in Planung.

Studien-und Masterarbeiten

Methodisches Prozesshandbuch – am Beispiel der Zukunftsgestaltung des ehemaligen Erlebnisparks in Nieklitz M.A. Architektur
Entwurf eines Waldgartens zur subsistentiellen Selbstversorgung eines ökologischen Modellprojektes Studiengang: Ökologische Land
Entwicklung eines passiven Energiekonzeptes am Beispiel eines Tiny House mit Stampflehmwänden Studiengang: Energieeffizientes &am
Co-Working, Co-Living, Co-Everything – Zukunfts(t)räume zwischen Stadt und Land BA Europäische Ethnologie an der Humbold
Thermische Behaglichkeit in einem absolut passiven Gebäude in Abhängigkeit zur EnEV 2016 und der Berechnungsnorm DIN V 18599, am

Angewandte Forschungsprojekte

Ein gläsernes Earthship als Lehr- und Seminarzentrum, sowie Co-working & Co-living space Earthships sind belebte Strukturen,
Tiny House Forschungssiedlung im Feenweg Projektbeschreibung Zu Forschungszwecken soll auf dem Feenweg (Projektgelände Wir Bauen
AQUA DULCIS – ein limnologisches Dauerprojekt Der Begriff Limnologie „ Die Limonologie ist die Wissenschaft von den Binnen
Im Herzen unseres Zukunftsparks liegt, tatsächlich in Herzform, der essbare Waldgarten. Wie ein Herz im Körper versorgt er in de