LOADING...

04. August Begegnungscafé – Wir gestalten Zukunft

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“ (Mahatma Gandhi)

Das erste Begegnungscafé war ein voller Erfolg! Daher geht es gleich weiter in die 2. Runde!
Wünschst Du Dir auch Möglichkeiten, persönliche Kontakte zu knüpfen zu gleichgesinnten Menschen aus der Region? Dich austauschen, gemeinsam Ideen entwickeln, Neues entstehen lassen? Mit dem Begegnungs-Café möchten Hanna und Rina „Wir bauen Zukunft“ als Ort der regionalen und überregionalen Vernetzung nutzen und einen Raum für Kontakte bieten. Gleichzeitig bietet das Begegnungs-Café die Möglichkeit, sich das ehemalige Gelände des ZMTW anzuschauen und mit den Menschen aus dem Projekt ins Gespräch zu kommen.

Ins Gespräch kommt man bekanntlich am besten bei einer Tasse gutem Kaffee oder Tee und einem Stück leckerem Kuchen – so war die Idee für das Begegnungs-Café geboren. Die Idee ist so einfach wie lecker: ihr bestückt das Kuchenbuffet mit Kuchen oder Gebäck. Kaffee, Tee und Wasser stehen vor Ort bereit. Beim letzten Café sind bereits viele Kontakte geknüpft worden und es gab viel zu teilen und zu erzählen. Außerdem war das Kuchenbuffet so üppig, dass wir uns kaum retten konnten vor Auswahl an Leckereien. Wir freuen uns riesig auf den 2. Termin!

Zeit:

Sonntag, 4. August von 15.00 – ca. 18.00 Uhr

Ort:

Wir bauen Zukunft eG | Holzkruger Str. 1 | 19258 Nieklitz (Gallin),
Landkreis Ludwigslust-Parchim in der Metropolregion Hamburg

Mitbringen:

Bringt gerne Kuchen und Gebäck mit – das Buffet wird so vielfältig, wie ihr es macht!

Kosten:

Spende erbeten – Du bestimmst, wieviel Du geben möchtest und kannst.

Das Begegnungs-Café wird ehrenamtlich organisiert, „Wir bauen Zukunft“ stellt den Ort kostenfrei zur Verfügung. Wir freuen uns jedoch, wenn Du für die Deckung der Unkosten und für die Unterstützung des Projektes eine Spende da lässt.

Wir freuen uns darauf, euch zu begegnen!
Rina & Hanna und das Wir bauen Zukunft Team

Kontakt: Begegnungscafe.wbzgmail.com


DATE: Dez 5, 2018
AUTHOR: Ceylan Rohrbeck
Veranstaltungen